Entrümpelungstag findet nicht mehr statt

Entrümpelungstag findet nicht mehr statt

Der Entrümpelungstag ist nicht mehr gefragt.

Am 27. Oktober 2018 fand der Entrümpelungstag beim Mehrzweckgebäude Matzingen statt. Nachdem bereits in den vergangenen Jahren aufgrund der veränderten Rahmenbedingungen ein steter Rückgang der Frequenzen beobachtet werden konnte, nutzten dieses Jahr noch knapp 20 Einwohnerinnen und Einwohner dieses Angebot. Insgesamt wurden rund 250 kg Sperrmüll, einige Elektrogeräte und eine kleine Menge an Alteisen angenommen.

Aufgrund dieser Ausgangslage hat sich gezeigt, dass das Angebot eines Entrümpelungstages nicht mehr einem Bedürfnis der Bevölkerung entspricht. Mit dem Ausbau anderweitiger Angebote, beispielsweise den regionalen Annahmezentren der KVA (RAZ), erscheint dieses Konzept als überholt. Entsprechend hat sich der Gemeinderat Matzingen entschieden, den Entrümpelungstag nicht mehr durchzuführen.